Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Nachverkauf - Kunst, Antiquitäten, Varia no 189

 

Verkauf eröffnet

Aktuell | Freiverkauf

579

Position: 579

Hermann Hesse

Startpreis 2.000 EUR

 Bietschritte anzeigen

Hermann Hesse
1877 Calw - 1962 Montagnola (Schweiz) - Tessiner Landschaft (Entwurf zu einem Aquarell) - Bleistift/Papier. 17,4 x 22,1 cm. Passepartout. Unter Glas gerahmt. - Provenienz: Erworben aus dem Nachlass von Bruno Hesse (1905-1999). - Lit.: Michels, Volker. Hermann Hesse als Maler. Franfurt a. M. 1973. - Wir bedanken uns bei Herrn Silver Hesse für seine freundliche Mithilfe und die Bestätigung der Echtheit der Arbeit. Reizvolle Landschaftsdarstellung mit handschriftlichen Notizen Hesses.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.